Startseite Verband-Wohneigentum
Startseite Verband-Wohneigentum
Startseite Verband-Wohneigentum
home
Suche

Wohneigentümer-Infos


Warmes Wasser durch Sonnenkraft
Die Sonnenenergie für die Warmwasserbereitung zu nutzen, geht schon lange. Doch wer vor dem Kauf einer Solaranlage steht, hat viele Frage. Die Stiftung Warentest hat 23 Anlagen unter die Lupe genommen. 
Dreharbeiten zum Imagefilm
An zwei Tagen und drei Standorten wurde unser Imagefilm gedreht. Werfen Sie einen Blick hinter die Kulissen. 
Haustürgeschäfte
Angebliche Vertreter des Verband Wohneigentum, die aktuell an Haustüren klingeln, sind eindeutig Betrüger! Unser Rat: Lassen Sie sich nicht auf Diskussionen ein und lassen Sie schon gar nicht jemanden ins Haus. 
Immobilien-Check hilft bei der Preisfindung
Beim Kauf einer Immobilie sollen Fehlentscheidungen möglichst von Beginn an vermieden werden. Hilfreich ist ein neutraler Immobilien-Check, wie ihn der Verband Wohneigentum NRW e.V. anbietet. 
Mücken: Tipps gegen lästige Plagegeister
Mückenstiche sind lästig und manchmal sogar sehr schmerzhaft. Durch die häufigen Regenphasen haben Mücken jetzt auch ideale Lebensbedingungen. Es gibt dennoch Möglichkeiten, der Plage zu entgehen. 
Mit der richtigen Rasenpflege gegen Unkraut und Moos
In den Sommermonaten wächst nicht nur der Rasen, auch Unkraut und Moos gedeihen prächtig. Doch man muss nicht direkt zur „chemischen Keule“ greifen, um etwas dagegen zu tun. 
Versicherungen: Unwetter richten immer größere Schäden an
Schwere Unwetter haben weite Teile Nordrhein-Westfalens stark getroffen. Durch Starkregen geschädigte Personen können unbürokratisch eine Soforthilfe beantragen. 
Abriss alter Siedlungshäuser
Ein neues Haus auf dem alten Grundstück bauen? Damit hat der Eigentümer die Möglichkeit, ganz neue Wohnwünsche zu realisieren. Wichtig dabei ist, die eigenen Vorstellungen vorab mit Experten abzustimmen. 
NRW setzt beim Nachbarschaftsstreit auf außergerichtliche Schlichtung
Nicht immer muss ein Streit unter Nachbarn gerichtlich gelöst werden. Erfolge gibt es auch bei unabhängigen Schiedsleuten. Das spart Zeit und Kosten. 
Einbrecher fahren nicht in den Urlaub
In der Ferienzeit schnellen die Einbruchzahlen immer nach oben, denn Einbrecher machen keinen Urlaub. Mit gezielten Maßnahmen sichern Sie Schwachstellen an Haus und Wohnung. 
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22

Seite weiter empfehlen

NEWS +++++++++