Startseite Verband-Wohneigentum
Startseite Verband-Wohneigentum
Startseite Verband-Wohneigentum
home
Suche

Ausgabe 18/2017

Sehr geehrter Abonnent,

der Verband Wohneigentum fordert bezahlbares Wohneigentum für Jung und Alt. Die bevorstehende Bundestagswahl haben wir zum Anlass genommen, die Parteien zu befragen: Welche Standpunkte vertreten die Parteien zu den Themen rund um Bauen und Wohnen?

Mit freundlichen Grüßen

Thomas Hornemann
Geschäftsführer



Welchen Stellenwert hat das Wohneigentum?
Angesichts der Bundestagswahl 2017 hat der Verband Wohneigentum den Parteien Fragen und Forderungen zum Stellenwert des Wohneigentums und zu geplanten Rahmenbedingungen gestellt. Diese Antworten haben wir erhalten. 
Wohneigentum darf kein Luxus werden
Christian Lindner, Bundesvorsitzender der FDP, verrät uns im Interview, welchen Standpunkt er und seine Partei zum Thema Wohneigentum vertreten. 
Eigentum ist immer noch die beste Altersvorsorge
Ina Scharrenbach, Ministerin für Heimat, Kommunales, Bauen und Gleichstellung des Landes NRW beantwortet unsere Fragen zu den Themen Bauen und Wohnen. 
Seminar am 7. Oktober 2017: Wohnkomfort ohne Barrieren
Barrierearmes Wohnen geht nicht nur ältere Menschen etwas an. In unserem Seminar informieren Experten über dieses Thema. Von der Planung über Fördermaßnahmen bis hin zur Umsetzung. 
Seite weiter empfehlen

NEWS +++++++++