Startseite Verband-Wohneigentum
Startseite Verband-Wohneigentum
Startseite Verband-Wohneigentum
home
Suche

Ausgabe 11/2016

Sehr geehrter Abonnent,

in vielen Haushalten haben die Unwetter der vergangenen Wochen große Schäden angerichtet. Eine Versicherung kann da für große Erleichterung bei den Betroffenen sorgen. Welche Versicherung kommt überhaupt für welchen Schaden auf? Was ist in einer solchen Situation zu tun? Wir sagen es Ihnen.

Mit freundlichen Grüßen

Thomas Hornemann
Geschäftsführer



Versicherungen: Unwetter richten immer größere Schäden an
Schwere Unwetter haben weite Teile Nordrhein-Westfalens stark getroffen. Durch Starkregen geschädigte Personen können unbürokratisch eine Soforthilfe beantragen. 
Einbrecher fahren nicht in den Urlaub
In der Ferienzeit schnellen die Einbruchzahlen immer nach oben, denn Einbrecher machen keinen Urlaub. Mit gezielten Maßnahmen sichern Sie Schwachstellen an Haus und Wohnung. 
NRW setzt beim Nachbarschaftsstreit auf außergerichtliche Schlichtung
Nicht immer muss ein Streit unter Nachbarn gerichtlich gelöst werden. Erfolge gibt es auch bei unabhängigen Schiedsleuten. Das spart Zeit und Kosten. 
Abriss alter Siedlungshäuser
Ein neues Haus auf dem alten Grundstück bauen? Damit hat der Eigentümer die Möglichkeit, ganz neue Wohnwünsche zu realisieren. Wichtig dabei ist, die eigenen Vorstellungen vorab mit Experten abzustimmen. 
Seite weiter empfehlen

NEWS +++++++++