Startseite Verband-Wohneigentum
Startseite Verband-Wohneigentum
Startseite Verband-Wohneigentum
home
Suche

Ausgabe 05/2013

Sehr geehrter Abonnent,

das Thema Fracking steht weiterhin im Fokus der Öffentlichkeit. Der Verband Wohneigentum fordert eine Nicht-Zulassung des Fracking zum Schutz der Bürgerinnen und Bürger und nicht zuletzt der Umwelt zuliebe. Besonders der derzeitige Gesetzentwurf der Bundesregierung wird in seiner Form aus umwelttechnischer Sicht abgelehnt.

Mit einem Schreiben an die Ministerpräsidentin Hanelore Kraft stellt der 1. Vorsitzende des Verband Wohneigentum Nordrhein-Westfalen e.V., Hans-Michael Schiller, klar, dass das Fracking in Nordrhein-Westfalen weiterhin abgelehnt wird. Er weist darauf hin, dass noch viele Nachbesserungen nötig sind. So sind die mit dem Fracking verbundenen Risiken und Gefahren sicherlich nicht allein dadurch zu beseitigen, dass in Wasserschutzgebieten sowohl Erkundungs- als auch Gewinnungsmaßnahmen ausgeschlossen sein sollen und dass eine Umweltverträglichkeitsprüfung durchgeführt wird.

Schiller fordert: „Wir erwarten von der Landesregierung, dass diese sich sowohl jetzt, als auch zukünftig für die Nicht-Zulassung des Frackings entscheidet und darauf hinwirkt, dass das Berggesetz zum Schutz der Bürgerinnen und Bürger umfassend geändert wird. Die Entwurfsvorlage der Bundesregierung erfüllt diese Anforderungen nicht.“

Wir werden zu gegebener Zeit weiter berichten.

Mit freundlichen Grüßen

Thomas Hornemann
Geschäftsführer



„Schwarze Schlüssel“ – Hauseinbrüche ohne Spuren
Sogenannte schwarze Schlüssel sind Schlüssel, von deren Existenz der Eigentümer gar nichts weiß. Geht ein Wohnungsschlüssel einmal verloren, denkt der Hausbesitzer oftmals nicht weiter darüber nach. Doch das kann schlimme Folgen haben. 
Prüfpflicht für Heizöltanks
Mitte 2013 soll voraussichtlich eine bundesweit einheitliche Prüfpflicht für Heizöltanks eingeführt werden. Dies dient dem Gewässer- und Bodenschutz. Für viele Besitzer ändert sich nichts, dennoch müssen sie einiges bei der Prüfpflicht beachten. 
Seite weiter empfehlen

NEWS +++++++++