Startseite Verband-Wohneigentum
Startseite Verband-Wohneigentum
Startseite Verband-Wohneigentum
home
Suche

Die Landesgartenschau Bad Lippspringe 2017 – Blumenpracht und Wald-Idylle!

 

In diesem Jahr präsentiert sich Bad Lippspringe in voller Blüte. Aktuell verwandeln sich der Kaiser-Karls-Park, der Kurwald und der Arminiuspark in eine einzigartige Parklandschaft mit farbenfrohem Blumenmeer, malerischer Wasser-Erlebniswelt und großem Waldspielplatz. Prächtige Blumenhallen und attraktive Ausstellungsbeiträge sorgen für immer neue Erlebnisse.

Unter dem Motto „Blumenpracht und Waldidylle“ ist die Landesgartenschau Bad Lippspringe ab 12. April für 187 Tage Ihr Gastgeber für das Ereignis des Jahrzehnts in dieser wunderschönen und geschichtsträchtigen Region.

Blumenpracht

Der Kaiser-Karls-Park und der Arminiuspark entwickeln sich bis 2017 zu einem imposanten Blütenmeer mit Wechselpflanzungen sowie Themen-, Muster- und Lichtungsgärten. Ein nur achtminütiger Fußweg über die von Blumen gesäumte Flaniermeile durch die Fußgängerzone verbindet beide Parks. Unterwegs laden Restaurants, Spielbereiche und Geschäfte zum Verweilen und Bummeln ein.

Waldidylle

Bad Lippspringe veranstaltet die erste Gartenschau in NRW mit einer Waldkulisse. In dem direkt an die Innenstadt angrenzenden Waldpark gibt es viele Attraktionen für Groß und Klein. Der Wechsel von Licht und Schatten macht den Wald neu erlebbar. Hier lässt sich auch die Welt der Trolle und Elfen entdecken. Eine Dünenbrücke sorgt für tolle Ein- und Ausblicke im Wald.

Viele Gartenideen und Beratung vom Fachmann

In vielen Ausstellungsbereichen erhalten Sie fachliche Tipps für die eigene Garten- und Balkongestaltung sowie Beratung zu den wichtigsten Grundsätzen der Pflanzenpflege. Versierte Gärtner erläutern Ihnen zudem, wie Sie Nützlinge im Garten fördern und Pflanzenkrankheiten vorbeugen und behandeln können. Darüber hinaus werden zahlreiche Vorträge und Aktionen zu verschiedenen Gartenthemen angeboten.

Ihr Ausflugsziel 2017

Die Landesgartenschau Bad Lippspringe ist ein Reiseziel für alle Generationen. Freuen Sie sich auf viele sonnige und schattige Sitzmöglichkeiten und ein großes Gastronomieangebot. Neben abwechslungsreichen Ausflugsprogrammen, wie z.B. dem Besuch der Heidschnuckenschäferei Senne oder einer geruhsamen Kutschfahrt, bieten wir auch unterschiedliche Führungen durch Bad Lippspringe und die Parks an.

Öffnungszeiten und Eintrittspreise

Vom 12. April bis zum 15. Oktober 2017 öffnen die Kassen täglich von 9.00 bis 19.00 Uhr. Sie können auf dem Gelände bis zum Einbruch der Dunkelheit, maximal bis 21.00 Uhr verweilen. Für Sonderveranstaltungen gelten andere Öffnungszeiten, welche mit der jeweiligen Veranstaltung bekannt gegeben werden.

Die Tageskarte für Erwachsene kostet für Mitglieder im Verband Wohneigentum Nordrhein-Westfalen e.V. 15,00 Euro (Normalpreis 17,50 Euro). Bei Bestellung von mehr als 5 Eintrittskarten reduziert sich der Kartenpreis auf 14,50 Euro. Kinder bis einschließlich 2 Jahre haben freien Eintritt. Kinder und Jugendliche von 3 bis einschließlich 17 Jahren zahlen nur 2 Euro. Eine Führung mit maximal 20 Personen kostet nur 45 Euro.

Hinweis für Sammelbestellungen:
Bitte bestellen Sie nur so viele Karten, wie Sie benötigen. Anders als in den Vorjahren ist eine Rücknahme von Restkarten leider nicht möglich.

Hier bestellen Sie die Eintrittskarten für die Landesgartenschau

Für den Versand der Karten für die Landesgartenschau werden grundätzlich keine Portokosten berechnet.


Eintrittskarten Landesgartenschau
Preis:
15,00 €
 ab einer Anzahl von 6: 14,50 €

Anzahl: 
 

Seite weiter empfehlen

NEWS +++++++++